Schließen

Ristorante Pizzeria

da Giovanna & Vincenzo

KLICK

Ristorante Pizzeria

da Giovanna & Vincenzo

Eine kulinarische Reise durch Italien 2017!

30. November 2016

Im neuen Jahr 2017 möchten wir Sie wieder auf eine kulinarische Reise durch alle 20 Regionen Italiens verführen. Ab Freitag, dem 06.01.2017 servieren wir Ihnen, an 20 wöchentlichen Terminen in Folge, jeweils ein 3-Gänge-Menú mit Spezialitäten aus jeweils einer Region. Den passenden Wein servieren wir natürlich dazu. Willkommens-Prosecco 3-Gänge-Menú für 2 Personen […]

Weiterlesen

Buongiorno

Es freut uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen. Schauen Sie sich in Ruhe um, klicken Sie alles an, probieren Sie alles aus. Wenn Sie die eine oder andere Information vermissen, dürfen Sie uns gerne kontaktieren.

Sollten Sie uns bisher in der „Vereinsgaststätte“ noch nicht besucht haben, würden wir uns sehr über einen Besuch von Ihnen freuen.

 

Wir und unsere Philosophie

Seit Mai 2010 betreiben wir nun die Vereinsgaststätte des FV-Markgröningen im Glemstal. „WIR“ sind die Eheleute Giovanna und Vincenzo Fata. Mit dem Fußballverein sind wir seit Jahren, durch die aktive Mitgliedschaft unseres Sohnes verbunden. Die Liebe zur guten italienischen Küche haben wir von Haus aus. Möglich ist das alles nur durch die Mithilfe der ganzen Familie.

Unsere Philosophie

Italienische Lebensfreude und familiäre Wärme – das sind die Eigenschaften, die wir in unserer kleinen „Taverne“ vermitteln wollen. Eine Taverne ist in Italien ein Ort, wo man hingeht um eine kleine Auszeit vom Alltag zu finden, wo man sich mit guten Freunden zum Essen trifft und in entspannter Atmosphäre ein paar gemeinsame Stunden bei gutem Wein oder ein, zwei, drei Bier verbringt.

In unserer kleinen aber feinen Küche legen wir grundsätzlich Wert auf kompromisslose Qualität und Frische unserer verwendeten Zutaten. Zum Beispiel kommt das Mehl für unsere Pizzen direkt aus unserer Nachbarschaft – der Spitalmühle. Auch beim Belag bleiben wir lokal; beispielsweise nur feiner, gekochter Hinterschinken oder frische Frühlingssalami aus lokaler Herstellung – Metzgerei Wildermuth – finden den Weg auf unsere Pizza. Lediglich beim „Käse“ gibt es keine lokale Alternative zur reinen Mozzarella „fior di latte“. Diese kommt direkt aus Italien, denn die ist für eine gute Pizza unentbehrlich.

Unsere Pasta wird täglich frisch von Mamma und Papa produziert. Dazu kommen lediglich Weizengries aus der lokalen Spitalmühle, Eigelb und Wasser zum Einsatz. Wir behandeln unsere Pasta mit keinerlei Konservierungsstoffen oder sonstige Chemie. Auch bei der Zubereitung legen wir viel Wert auf Details und auf höchste Qualität. Hier nur einige der wichtigen Punkte:

– nur Meersalz für das Pasta-Wasser.
– Olivenöl aus Familienproduktion in Kalabrien. Kalt gepresst und pur.
– Jedes Pastagericht wird erst auf Bestellung frisch zubereitet.
– Frisches Gemüse, wie z.Bsp. Kirschtomaten.
– Frisches Fleisch aus lokaler oder auch argentinischer Herkunft.
– Frischer Fisch.

Ein zusätzlicher Blickfang, der Ihnen das Gefühl vermittelt, im Italien-Urlaub zu sein, ist unser, im Freien aufgebauter Pizzaofen. In unserem Biergarten bzw. Terrasse können Sie in gemütlicher Urlaubsatmospähre, unter Olivenbäumen Ihre Pizza bestellen, zuschauen wie sie belegt wird und wie sie dann im nur mit Holz gefeuerten Ofen backt.

All das führt zu einem kleinen Italien-Urlaub in Markgröningen.

Wir, die Familie Fata, wünschen einen unvergesslichen Aufenthalt und Buon Appetito !!!

 

Übrigens: Laden Sie sich doch hier unseren neuen Image-Flyer runter.